Datenschutz

Der Schutz von privaten und persönlichen Daten, Betriebs- und Lokalisationsdaten ist für die Gesellschaft HUMAN POWER s.r.o. sehr wichtig. Unsere Gesellschaft verfolgt nicht nur aktiv die Entwicklung der tschechischen Legislative und der Legislative der EU, damit sie alle gesetzlichen Anforderungen implementiert, sondern sie befasst sich auch aktiv mit dem Bereich des Datenschutzes und der Sicherheit – zum Beispiel dadurch, dass sie die definierte und funktionierende Rolle des “Privacy Officer” (Manager zum Schutz persönlicher Daten) inne hat – d. h. einen mit ausreichenden Kompetenzen, damit ein maximal mögliches Maß des Schutzes der Privatsphäre unserer Klienten sichergestellt wird.

Die Gesellschaft HUMAN POWER s.r.o. hat sich dazu verpflichtet ihre persönlichen Daten zu schützen und geht dabei im Einklang mit dem Gesetz Nr. 127/2005 Slg., über die elektronische Kommunikation, in der Fassung späterer Vorschriften, dem Gesetz Nr. 101/2000 Slg., über den Schutz von persönlichen Daten, in der Fassung späterer Vorschriften und über die Änderung einiger Gesetze, dem Gesetz Nr. 480/2004 Slg., über einige Dienstleistungen der Informationsgesellschaft, in der Fassung späterer Vorschriften, dem Bürgerlichen Gesetzbuch und weiteren zusammenhängenden Rechtsvorschriften vor.

Die Gesellschaft HUMAN POWER s.r.o., Ident. Nr.: 27623092, mit Sitz Pařížská 67/11, Josefov, 110 00 Praha 1 wird im Fall einer gegenseitigen Zusammenarbeit Ihre persönlichen Daten in dem Umfang, der zur Gewährleistung unserer Dienstleistungen notwendig ist und ausschließlich zu diesem Zweck verwalten. Durch die Verwendung des Kontaktformulars stimmen Sie zu, dass die Gesellschaft HUMAN POWER s.r.o. Ihren Namen, resp. den Firmennamen, die E-Mailadresse und Telefonnummer zum Zweck einer Kundendatenbank verarbeitet. Die detaillierten Obliegenheiten der Verarbeitung der persönlichen Daten sind ein Bestandteil der Zustimmung zur Verarbeitung, die wir für unsere Kunden immer aufgrund ihrer individuellen Bedürfnisse und Anforderungen vorbereiten.

Im Einklang mit der Bestimmung von § 11 und § 12 Gesetz Nr. 101/2000 Slg. über den Schutz von persönlichen Daten, haben die Subjekte, deren persönliche Daten verarbeitet werden Anspruch auf Zugang zu ihren persönlichen Daten und Informationen, d. h.:

  • Recht mit zukünftiger Wirkung ihre bereits erteilte Zustimmung zur Archivierung und Verarbeitung der persönlichen Daten jederzeit zu widerrufen;
  • Recht Informationen über die archivierten Daten des Subjektes einzufordern;
  • Recht auf Erklärung, wenn man davon ausgeht, dass der Verwalter oder Bearbeiter der persönlichen Daten diese im Widerspruch zu den gesetzlichen Bestimmungen oder im Widerspruch zum Schutz des privaten oder persönlichen Lebens nutzt, insbesondere wenn die persönlichen Daten unter Berücksichtigung des Zwecks der Verarbeitung ungenau sind. Das die Angaben gewährende Subjekt hat weiter das Recht zu fordern, dass die gespeicherten persönlichen Daten gelöscht, blockiert oder berichtigt werden, wenn diese im Widerspruch zum Gesetz oder im Widerspruch zum Schutz des privaten oder persönlichen Lebens verarbeitet werden. Wenn eine Löschung dieser Daten gemäß den gesetzlichen Vorschriften nicht zulässig ist, werden diese Angaben so blockiert, damit diese nur aus den Gründen der festgelegten verbindlichen gesetzlichen Vorschriften zugänglich sind. Im Fall einer Vermutung des Verstoßes gegen seine Rechte ist das Subjekt, das die Angaben zur Verfügung stellt dazu berechtigt sich an das Amt zum Schutz persönlicher Daten uoou.cz zu wenden.

Um die oben angeführten Rechte betreffend die Widerrufung der Zustimmung, Informationen, Löschen, Blockieren und Änderung Ihrer Angaben geltend zu machen, wenden Sie sich bitte per Post an die Adresse des Sitzes des Verwalters.

Außergerichtliche Regelung von Streitfällen (ADR)

Der Kunde der ein Verbraucher ist, hat das Recht einen Antrag auf eine außergerichtliche Beilegung von Streitfällen aufgrund des mit der Gesellschaft HUMAN POWER s.r.o. abgeschlossenen Vertrages zu stellen, die nicht durch eine gemeinsame Vereinbarung beigelegt werden können. Ein solcher Antrag wird bei der Tschechischen Handelsinspektion, mit Sitz Štěpánská 567/15, 120 00 Praha 2, Internetadresse: http://www.coi.cz/ gestellt, die ein Subjekt zur außergerichtlichen Beilegung eines solchen Streitfalles ist. Wenn es sich um einen Streitfall aufgrund eines online abgeschlossenen Vertrages handelt, kann der Verbraucher zum Zweck der Beilegung eines solchen Streitfalles ebenfalls die online Plattform der Europäischen Kommission unter folgender Adresse nutzen: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.